Unsere Selbsthilfe-Gruppe

Viele Menschen müssen Dinge tun oder denken, obwohl sie das gar nicht wollen. Wenn es Euch auch so geht, seid Ihr bei uns richtig. Wir gründen gerade eine neue Gruppe von Leuten mit Zwangserkrankungen.

Die Gruppe wird sich ab Frühjahr 2019 in den Räumlichkeiten des Heidelberger Selbsthilfebüros treffen. Sowohl Betroffene als auch Angehörige sind herzlich willkommen.

Es wird bewusst kein starres Programm geben, sondern jeder kann sich über seine Krankheit frei äußern, und wir gehen auf individuelle Bedürfnisse bzw. aktuelle Probleme ein. Auch Erfahrungsaustausch über mögliche Therapien oder Medikamente ist möglich. Wer Lust hat, kann mit uns hinterher noch etwas Essen gehen.

Wir werden uns regelmässig jeden zweiten und vierten Donnerstag des Monats um 19:30 treffen. Wir freuen uns besonders über längerfristiges Interesse an der Gruppe.

Denn Zwänge können sehr störend in allen Lebenssituationen sein und da ist es wichtig, Leute zu haben, mit denen man sich austauschen kann.

Bitte wende Dich zur Anmeldung an das Heidelberger Selbsthilfebüro oder schreibe uns direkt eine Email.

Wann trifft sich die Selbsthilfegruppe für Zwangserkrankungen?

Wir treffen uns ab Frühjahr 2019 jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat. Beginn: 19:30.

Bitte beachte: Eine Selbsthilfegruppe kann keine Psychotherapie ersetzen.

Wo trifft sich die Selbsthilfegruppe für Zwangserkrankungen?

Die Treffen finden statt in den Räumlichkeiten des Heidelberger Selbsthilfebüros, Alte Eppelheimer Str. 40 / 1 (Nähe Hauptbahnhof, im Hinterhof links die Treppe hoch).

map

Hinweis: Die Gruppe ist eigenständig und privat organisiert. Das Selbsthifebüro dient lediglich als Treffpunkt und als weitervermittelnde Stelle.

Andere Veranstaltungen, Terminänderungen oder zusätzliche Veranstaltungen werden den Mitgliedern gesondert schriftlich mitgeteilt und sind auch telefonisch bei den Ansprechpartnern zu erfragen.

Schreib uns gerne eine Nachricht, rufe uns an unter 0160-8802852 (abends), folge uns auf fb.me/jafoodi oder komme einfach vorbei, wenn Dir danach ist.